DTM Lausitzring Lauf2

  • weeks
    0
    0
    days
    0
    1
    hours
    0
    9
    minutes
    5
    4
    seconds
    0
    8
  • Ergebnis DTM | #02 Hockenheimring - Lauf2 | 27.09.18  

      RSS

    (@muench)
    Mitglied Admin
    Beigetreten: vor 1 Jahr 
    Beiträge: 561
    27. September 2018 22:30  


    AntwortZitat
    (@honzadtm1976)
    Estimable Member
    Beigetreten: vor 1 Jahr 
    Beiträge: 164
    28. September 2018 10:36  

    Hallo, Leute
    Gestern großes Rennen
    Zum ersten Mal wurde ich unter 1:33
    Was großartig ist
    Ich denke, ich habe das Rennen insgesamt gemacht
    Superrrrr  😊  😊 
    Herzlichen Glückwunsch an alle auf der Kiste  👍  👍 


    münch, AndréB und Tobias Klemm zugestimmt
    AntwortZitat
    (@andre)
    Eminent Member
    Beigetreten: vor 7 Monaten 
    Beiträge: 40
    28. September 2018 11:16  

    Ereignisreiches Rennen 😮 Im Vergleich zur Vorwoche konnte ich meine Zeiten im Training weiter steigern und war damit eigentlich auch ganz zufrieden. Blöderweise konnten auch andere ihre Zeiten deutlich steigern und so ging es trotz guten Gefühl von relativ weit hinten ins Rennen. 😋 Hab dann nen wirklich gelungen Start hinbekommen und konnte direkt einiges an Boden gut machen. Hatte mich hurtig bis auf 11 vorgearbeitet und konnte dort das Tempo im Pulk ebenfalls gut mitgehen. Irgendwann hat es mich dann allerdings in der blöden Haarnadel erwischt und ich habe mich gedreht. So musste ich leider fast das komplette Fahrerfeld an mir vorbeigehen lassen und mich dahinter einreihen. Nachdem ich auf die größere Gruppe wieder aufgeschlossen war, habe ich kurzerhand meine geplante Strategie umgeschmissen und auf einen Undercut gesetzt. Hat sich am Ende auch durchaus ausgezahlt. Wobei meine Reifen zum Rennende hin wirklich komplett im Eimer waren. Ich hatte im Rennen wirklich einige sehr schöne Zweikämpfe und das fahren im Pulk hat schon wirklich ziemlichen Bock gemacht. Die Top 10 hätte ich ohne Dreher in der Haarnadel sowie einen ebenfalls selbst verschuldetet Ausflug ins Kiesbett am Ende vielleicht sogar hinbekommen.. Naja, kann man nichts machen und immerhin noch Punkte mitgekommen. Gab leider auch ein paar unschöne Momente im Rennen, welche mich in der jeweiligen Situation tierisch aufgeregt hatten. z.B. Überholen mit der Brechstange oder ein wiederbefahren der Strecke ohne Rücksicht auf Verluste. Der Ärger über die eigenen Fehler gepaart mit solchen Aktionen treiben den Puls schon ziemlich hoch. Letztendlich haben mir allerdings nur meine eigenen Fehler wirklich viel Zeit gekostet und so bin ich höchstens auf mich selbst etwas sauer.

     Hab jetzt schon Bock aufs nächste Rennen 


    münch zugestimmt
    AntwortZitat

    Twitch

    Live Chat

    You must be a registered user to participate in this chat.

    VTM-Liga.de

    10 User(s) Online
    • Jan
    • f1muench
    • Mario Müller
    • Rooooney87 | Ronny Rade...
    • Jens Hoffmann
    • Honor
    • JanR
    • Tristan Bollwinkel
    • Gianni Nicosia
    • Matthias Schauer
      
    Arbeitet

    Bitte Anmelden oder Registrieren