Hockenheimring – Zwei Rennen, Zwei Sieger

julia

Am 07.09.2017 war es nun endlich soweit –
die 1. Saison der VTM Liga ist gestartet.
Der Auftakt mit zwei aufeinanderfolgenden Rennen
wurde auf der Traditionsstrecke, dem Hockheimring ausgetragen.
Im ersten Rennen hieß es – Spannung bis zur letzten Kurve:
Maik Richtsmeier fährt in seinem Audi den Sieg nach Hause und
gewinnt somit das erste Saison-Rennen der VTM.
Auf dem 2. Platz landet der Audi von Manuel Zengaffinen und
den 3. Platz holt sich Mercedes-Fahrer Stefan Glosemeyer.
Der Start verlief nahezu vorfallsfrei und uns
wurde ein starkes Rennen mit fairen Zweikämpfen geboten.
Auch das zweite Rennen hatte hohen Unterhaltungswert.
Dazu hat nicht zuletzt unsere 2. Division beigetragen.
Aus dieser sind 5 Piloten als Ersatzfahrer in die Cockpits
gestiegen. Hingegen es im ersten Rennen nur ein Ersatzfahrer war.
Auch hier, ein sauberer Start mit einem starken Mittelfeld,
welches turbulente Zweikämpfe zu bieten hatte.
Manuel Zengaffinen (Audi) der Polesetter,
konnte seine Führung das komplette Rennen über ausbauen und
behielt souverän seinen 1. Platz. Gefolgt von Maik Richtsmeier
und Marc Reichert.
Nach zwei spannenden und nervenaufreibenden Wochen
geht es am 28.09.2017 auf dem Lausitzring weiter.
Wir wünschen allen Piloten viel Spaß bei der Vorbereitung
und freuen uns auf zwei weitere spannende Rennen!

Grüße Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.